SMV

Allgemeines zur SMV:

Die SMV besteht aus dem Schülerrat, den Schülersprechern und den Vertrauenslehrern. Der Schülerrat ist die Versammlung aller Klassensprecher. Diese treffen sich ca. einmal im Monat und besprechen Dinge, wie gemeinsame Veranstaltungen oder Probleme in der Schule. Der Schülersprecher und sein Stellvertreter werden jedes Schuljahr neu vom Schülerrat gewählt. Jährlich neu gewählt werden auch die Verbindungslehrer. Sie organisieren mit der SMV zusammen verschiedene Veranstaltungen oder versuchen, bei Konflikten mit Lehrern zu vermitteln.

 

Geplante Aktionen:

  • Hofputzdienst
  • Cafeteriabetrieb
  • Nikolausaktion
  • Rosenverkauf am Valentinstag

 

Schülersprecher 2018/2019:

 
Schülersprecher
1. Amed Alkum
2. Basma Ankour

 

Schulkonferenzmitglieder 2018/2019:

Mitglieder
1. Amed Alkum
2. Basma Ankour
3. Martina Elia
4. Mireille Sittu
 
 

Klassensprecher & Stellvertreter 2018/2019:

Klasse Klassensprecher Stellvertreter
5a Merve Yosofzai Ates Kirmizitas
5b Hussein Awada Bonin Gashi
5c Cehina Viebahn Deniz Aeikgöz
6a Selina Fleik Adriano Leone
6b Alexandra Hotea Stelios Argyropoulos
6c Hiba Saed Burak Bilge
7a Philipp Barth Christina Erbak
7b Rayons Eedo Adenis Zeneli
7c Letizia Battois Illias Tusov
7d Maria Bola Yousif Kotto
8a Lucas Dietrich Ante Maric
8b Sainab Fati
Alperen Sarihan
Milutin Ivanovity
Alena Elibol
8c Emre Yalcin Anna-Lena Bronner
8d Sandro Mansoor Ilayda Asani
9a Mireille Sittu Yannik Haaf
9b Amed Alkum
Basma Ankour
Aleksza Ivanovity
Zara Cantürk
9c Kareema Basee-Choqee Cayan Batdi
10a Robin Schaum
Özgül Somuncu
Martina Elia
Tobias Schreiner
10b Vanessza Wagner Hang Nguyen
10c Cem Söhnle Lene Ietro

 

Verbindungslehrerinnen:

Im Schuljahr 2018/2019 sind Frau Kathrin Römmele und Herr Jonas Rettenmeier die Verbindungslehrer.

 

Lerntipps:

Die wichtigsten Lerntipps:

1. Für effektives Lernen ist es hilfreich, möglichst viele Sinnesorgane am Lernprozess zu beteiligen.
   Jeweils nur Hören, nur Lesen oder nur Schreiben ist nicht effektiv.

2. Einteilung des gesamten Lernstoffes in “Lernportionen”, dies hilft die Übersicht zu bewahren und macht Erfolge sichtbar.

3. Wenn Erfolge sichtbar sind, steigt die Motivation und damit fällt weiteres Lernen leichter.

4. Belohnung (z.B. mehr Taschengeld) für gute Noten mit den Eltern aushandeln.
    Oder sich selbst belohnen, indem man sich etwas Gutes gönnt, nachdem man ein Zwischenziel erreicht hat.

5. Den in der Schule gelernten Stoff am Nachmittag wiederholen. Kurzes Lesen wirkt wirklich Wunder.

6. Die Hausaufgaben gleich an dem Nachmittag erledigen, an dem ihr den Stoff behandelt habt.

7. Nach 45 Minuten vollster Konzentration ist eine kurze Pause (5-10min) notwendig.
    Ein wenig Bewegung an frischer Luft (auch geöffnetes Fenster) ist ein optimales Pausenprogramm.

8. Gute Lernumgebung schaffen, indem man sich einen geräumigen, gut beleuchteten Arbeitsplatz aussucht.

9. Möglichst Tageslicht verwenden. Falls davon nicht genügend vorhanden ist, könnt ihr eine Tageslichtlampe einsetzen.
    Damit kannst du wesentlich länger lernen, ohne zu ermüden.

10. Für Ruhe sorgen! Niemand kann gut bei Lärm oder Musik lernen.
      Hilfreich, bei Straßenlärm oder Ähnlichem, sind hier notfalls Ohrstöpsel (z.B. Ohropax).

11. Vor dem Lernen nicht zu viel essen. Ein voller Bauch studiert nicht gern.

12. In den Pausen nur kleine Portionen essen. Als kleiner Snack empfiehlt sich besonders Obst und Gemüse.
      Dies versorgt den Körper mit Kohlehydraten (Energie fürs Gehirn) und wichtigen Vitaminen.

13. In den Pausen mal auf die Toilette gehen. Dies verhindert Unterbrechungen während des Lernens.
 
14. Bei leichten Kopfschmerzen nicht gleich mit Schmerztabletten dagegen ankämpfen.
      Ein kleines Mittagsschläfchen oder ein guter grüner Tee helfen oft genauso gut und sind außerdem gesund.
      In China sagt man sogar: Im Tee liegt die Weisheit.

15. Niemals kurz vor Prüfungen lernen. Sonst bleibt das Gelernte nur im Kurzzeitgedächtnis.

 

Nachhilfe in Pforzheim & Umgebung:

Name des Studios Anschrift Kontakt
Lernstudio Barbarossa Westliche-Kalr-Friedrichstraße 41 07321 / 440110
Roller J. Dipl.-Betriebsw Westliche-Karl-Friedrich Str.138 07231 / 72922 + 312147
STUDIENKREIS Westliche-Kalr-Friedrichstraße 61 07231 / 19441
SCHÜLERHILFE GmbH Westliche-Kalr-Friedrichstraße 90 07231 / 19418
Volkshochschule
Pforzheim-Enzkreis GmbH
Zerrenerstr. 29 07231 / 380020
Pädagogische
Schulförderung
Am Waisenhausplatz 4 07231 / 17689
Pädagogisches
Zentrum-Würm
--- 07231 / 789330
Pädagogisches
Zentrum-Niefern
--- 07231 / 2450