Neuigkeiten-Archiv

19.10.2006, 02:00 von Zimmermann

Doppelstunden

In diesem Jahr probiert die IRS eine neue Läuteordnung aus. Der Unterricht findet überwiegend in Doppelstundenblöcken statt. Es soll damit mehr Ruhe in den Schultag kommen. Die Schüler haben dadurch am Schulvormittag weniger verschiedene Fächer. Die Vorbereitung wird für die Schüler damit einfacher und es muss weniger Material (Bücher) in den Schulranzen gepackt werden. Dadurch, dass ein Fach oft nur noch einmal pro Woche stattfindet, wird sich die Menge der Hausaufgabe vermutlich steigern. Ein weiterer Vorteil ist für uns noch die Reduzierung der "Wechselwanderungen" vom Pavillon in das Hauptgebäude und zurück.

Weiterlesen …

13.05.2006, 03:27 von Zimmermann

Lehrstellenbörse der IHK

Wer sucht noch einen Job? Die Industrie und Handelskammer (IHK) bietet auf ihrer Homepage eine Börse an, auf der man freie Stellen finden kann oder ein Stellengesuch aufgeben kann. Auf deren Homepage einfach auf "Lehrstellen" klicken. www.nordschwarzwald.ihk24.de.

Weiterlesen …

09.11.2005, 01:00 von Zimmermann

Ausflug

Zu Beginn des Schuljahres waren die Klassen 6c und 8a mit ihren Klassenlehrern Frau Wundrack und Herrn Weißer im Biosphärenhaus und auf dem Baumwipfelpfad in der Pfalz. Wir können das Biosphärenhaus nur als Tipp weitergeben. Es war einfach Spitze. Infos: Biosphärenhaus

Weiterlesen …

09.11.2005, 01:00 von Zimmermann

After-School-Party

Am Dienstag, den 10. Mai 2005 fand auf dem Schulhof der IRS eine After-School-Party statt. Der Radiosender "Das Ding" vom SWR lieferte die Musik. Die SMV der IRS sorgte für die Getränke und das Essen. Die Schüler hatten die Möglichkeit bei verschiedenen Spielen (Musiktitelraten, Rapper-Contest, Dance-Contest ...) auf der Bühne Preise (T-Shirts, Schlüsselanhänger) zu gewinnen. Anlass für die rundum genial gelungene Party war die Aktion "Mitmachen Ehrensache". Da allein 49 von 156 Schülern bei der Aktion von unserer Schule waren, hat die IRS diese Party gewonnen. Unser Dank geht vor allem an unsere Botschafterinnen für das Projekt "Mitmachen Ehrensache" aus der letztjährigen 9a: Gaby Brenk, Maria Fritzsche, Olga Hans, Eugenia Schachworostow und Sevgi Inag.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

WVR-Projekt Klasse 8b

In diesem Schuljahr führt die Klasse 8b ein WVR-Projekt durch, bei dem sie alte Schulbücher, die mit dem neuen Bildungsplan ausgemustert wurden, in der großen Pause regelmäßig zu günstigen Preisen verkauft. Das Projekt wird von Herrn Roth begleitet.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

WVR-Projekt Klasse 9b - Begrüßung unserer neuen 5er

Am zweiten Schultag war es endlich soweit. Unsere neuen 5er wurden eingeschult. Diesmal organisierte die Klasse 9b in der Sporthalle den feierlichen Rahmen. Es wurde eine Powerpointpräsentation zur IRS un den neuen Klassenlehrern gezeigt, eine Infozeitung ausgeteilt und ein kleines Geschenk überrreicht. Musikalisch umrahmten die Klassen 6 und die Schulband die Feier. Frau Siebert und Frau Drescher begleiteten dieses WVR-Projekt der Klasse 9b.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

Kinobesuch von Herrn Roth gespendet

Herr Roth spendierte den Lehrern und Schülern einen Kinobesuch im Kommunalen Kino Pforzheim. Es wurde der Film "Super Size Me" gezeigt. Ein Film über einen Mann, der sich über einen längeren Zeitraum lediglich von McDonalds ernährte. Der Film war vor allem für unsere MUM-Schüler ideal.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

Besuch der Eishalle

Am 19.10.04 eröffneten die Klassen 6b, 7a, 7b und 7c die alljährlichen Eishallenbesuche. Die Schüler/innen und ihre Begleitlehrer Frau Rohde, Frau Förschler, Herr Halder, Herr Sproll und später noch Herr Weißer hatten einen tollen Vormittag.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

Kinobesuch der Klasse 10d

Die Klasse 10d organisierte einen Kinobesuch in den Film "Der Untergang". Einem sehenswerten und durchaus auch kritisch zu bewertenden Film. Der Film schafft es in besonderem Maße Betroffenheit zu erzeugen. Es war glaube ich noch nie so ruhig nach einem Film im Foyer des Kinos.

Weiterlesen …

20.10.2004, 02:00 von Zimmermann

Frau Hüger verabschiedet

Frau Hüger hat uns leider schon verlassen. Sie ist mit ihrem Mann und Sohn wieder nach Indien. Sie unterrichtet dort an verschiedenen Schulen in Armenvierteln. Wir sind mit ihr in E-Mail-Kontakt und hoffen, dass wir als IRS unseren Beitrag für Projekte in Indien leisten können.

Weiterlesen …