Neuigkeiten-Archiv

Praktischer NWA-Unterricht: Eulengewölle untersuchen

22.04.2016, 17:41 von Nicole Häbich

Die Schülerinnern und Schüler der Klasse 6a durften im NWA-Unterricht etwas ganz Besonderes untersuchen: Eulengewölle.


Eulen sind Raubvögel und verschlingen ihre Nahrung lebendig. Dadurch werden unverdauliche Nahrungsreste als Speiballen (Gewölle) wieder herausgewürgt. Diese enthalten Haare, Federn und Knochen der Beutetiere. Beim Untersuchen der Gewölle konnten die Schüler, die in den Gewöllen gefundenen Schädelreste bestimmten und Tierfamilien zuordnen. Außerdem lernten sie aufgrund der Gewöllinhalte das Beutespektrum der Eulen zu bestimmen und üben auch den Umgang mit Pinzette, Präpariernadel und Handlupe.

Das Ergebnis konnte sich auf jeden Fall sehen lassen:

 

Zurück