Neuigkeiten

Auf zur Urne

24.09.2018, 10:05 von Nicole Häbich

Die Tage vom 08. bis zum 21. Oktober stehen für die 14-21-jährigen Jugendlichen in Pforzheim wieder ganz unter dem Motto „Auf zur Urne“.

Dann werden nämlich an den Pforzheimer Schulen die Wahlurnen aufgestellt und die Mitglieder für den Jugendgemeinderat gewählt. 34 junge Pforzheimer stehen zur Wahl für die 20 begehrten Plätze im Pforzheimer Gemeinderat. Sie dürfen dann bei öffentliche Sitzungen, in denen über aktuelle Themen sowie über künftige Projekte und Vorhaben der Stadt diskutiert und informiert wird, teilnehmen.

Der Jugendgemeinderat ist ein Gremium der Stadt Pforzheim und entsendet seine Mitglieder auch in die gemeinderätlichen Ausschüsse, wodurch diese die Möglichkeit haben, immer wieder auf die Belange Jugendlicher hinzuweisen. Eine Aufgabe des Jugendgemeinderats ist, das Thema Jugend langfristig politisch in der Stadt Pforzheim zu verankern und immer wieder auf die Belange Jugendlicher aufmerksam zu machen.

An der IRS findet diese Wahl am Dienstag, 16. Oktober 2018 für alle Wahlberechtigten ab 14 Jahren statt.

Zurück